Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Amazon mit Virtual Reality-Plänen?

Keine Kommentare

Amazon möchte beim Trend zur Virtual Reality nicht hinterher hinken, wie Stellenausschreibungen beweisen. zdnet.de berichtet, dass der Internet-Riese aktuell einen leitenden Manager, mit mindestens 15 Jahren Berufserfahrung, für die Software-Entwicklung in einem VR-Team sucht.Amazon mit Virtual Reality-Plänen?

Es geht wohl um interaktive Videos und Spiele, die das Angebot von Amazon Video ergänzen sollen. Amazon könnte dann möglicherweise eigen-produzierte Serien oder andere Produktionen im Virtual Reality-Format drehen. Amazon möchte sich unter anderem von seinem Mitbewerber Netflix abheben, von dem schon eine Virtual-Reality-App für die Samsung-Brille Gear VR vorliegt.

Von Hardware wird in der Ausschreibung nichts erwähnt. Vermutlich wäre für deren Entwicklung das Lab126 verantwortlich, das auch schon die Kindle-E-Book-Reader und Fire-Tablet PCs sowie das Fire Phone entwickelt hat. Vergangenen Sommer entließ Amazon aus dem Lab126-Team mit insgesamt etwa 3.000 Mitarbeitern einige Dutzend, da diese nicht allzu erfolgreich am Fire Phone gearbeitet hatten.

Ähnliche Beiträge

Amazon Prime Music präsentiert die Musikhighlights im März Mit Künstler-Radio präsentiert Prime Music sein aktuellstes Feature. Damit lassen sich neue Künstler und Songs entdecken – durch eine Bewertung lässt sich Prime Radio dann noch genauer auf den per...
Einsteiger Tablet von Amazon für weniger als 60 Euro Mit dem besten Tablet-Display für weniger als 60 Euro, nahezu doppelt so robust wie das aktuelle iPad Air und zweimal mehr Rechenleistung als das Samsung Galaxy Tab 3 Lite Fire OS 5 "Bellini" verfügt ...
Neues Fire TV mit 4K Ultra HD und Fire TV Stick von Amazon Neues Fire TV überzeugt mit 75 Prozent mehr Leistung, Best-in-class W-LAN und 4K Ultra HD – für unter 100 Euro Amazon Fire TV ist der einzige in Deutschland erhältliche 4K Ultra HD Streaming Media Pla...