Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Amazon Großbritannien liefert bald frische Lebensmittel

Keine Kommentare

Amazon beginnt in Großbritannien damit, sich dem Lebensmittelmarkt mit frischen Produkten anzunähern. Hunderte von Produkten der viertgrößten britischen Supermarktkette Morrsions werden Amazon Prime Now- und Amazon Pantry-Kunden in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen.

Amazon Großbritannien liefert bald frische Lebensmittel

Durch die Kooperation mit Morrisons kann Amazon sein Angebot an frischen und gefrorenen Lebensmitteln wie frischem Obst, Gemüse, Fleisch oder Tiefkühlprodukten, in Großbritannien ausbauen.

Amazon war schon 2007 mit seinem Lebensmittel-Lieferservice Amazon Fresh in den USA an den Start gegangen. Marktbeobachtern zufolge soll Amazon Fresh auch bald in Deutschland verfügbar sein. Amazon habe den Raum München für den Probelauf der Lieferung frischer Lebensmittel auserkoren.

Der britische Supermarktsektor ist in den letzten Jahren durch einen ruinösen Wettbewerb erschüttert worden und Analysten haben davor gewarnt, dass ein Schritt Amazons in diese Richtung den traditionellen Spielern noch mehr schaden könnte. In Großbritannien ist der Online-Lebensmittelhandel deutlich stärker ausgeprägt als in anderen europäischen Ländern oder den USA. Der Umsatzanteil bei den Marktführern Tesco oder Sainsbury`s mit online bestellten Lebensmitteln liegt bei etwa 5%.