Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Amerikanische Internet-Händler bewerten Amazon, eBay und weitere Online-Marktplätze

Keine Kommentare

Im Januar 2016 hatte eCommerceBytes über 12.000 Online-Händler nach einer Bewertung der unterschiedlichen Marktplätze auf denen sie Handel betreiben, befragt. Die Ergebnisse des siebten jährlichen „Sellers Choice Award” sind nun verfügbar. Die Internet-Händler bewerteten 10 Online-Marktplätze, auf denen sie tätig sind, und die sie selbst aus einer vorgegebenen Anzahl ausgesucht hatten.Amerikanische Internet-Händler bewerten Amazon, eBay und weitere Online-Marktplätze

Die Marktplätze wurden von den Händlern nach folgenden Kriterien beurteilt:

  • Rentabilität
  • Kundenservice
  • Kommunikation
  • Bedienerfreundlichkeit

Ferner gaben sie ebenfalls auf einer Skala von 1-10 an, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie den entsprechenden Marktplatz als Verkaufskanal Freunden oder Kollegen weiterempfehlen würden.

Die Ergebnisse
eBay erreichte zum ersten Mal in der siebenjährigen Geschichte der Umfrage den ersten Rang. Durch einen knappen 0,02 Punkte-Vorsprung konnte sich eBay an die Spitze setzen. Einen klaren Vorteil hinsichtlich der anderen Marktplätze erzielte eBay beim Punkt Rentabilität. Hier gewann eBay auch schon in den letzten drei Jahren der Erhebung.

Etsy, ein Dauerbrenner, kam auf dem zweiten Platz und überzeugte vor allem bei der Benutzerfreundlichkeit. Amazon wurde Dritter, gefolgt von Ruby Lane, der beim Kundenservice punkten konnte. Bonanza auf Rang fünf wurde besonders für seine Kommunikation empfohlen.

Die Bewertungen von Amazon und eBay sehen wie folgt aus: (Skala von 1 bis 10)

Kriterium Amazon eBay
Rentabilität 6,51 6,65
Kundenservice 5,84 5,92
Kommunikation 5,93 5,89
Bedienerfreundlichkeit 6,34 6,38
Weiterempfehlung 5,83 5,76

Zum Vergleich hier die Resultate aus 2015.

Die Händler gaben zudem Kommentare über die Marktplätze ab und enthüllten Details über die Chancen und Herausforderungen des Verkaufs auf den entsprechenden Plattformen. Eine Art von Insider-Informationen, die man nicht so häufig findet.

Die Zusammenfassung der Anmerkungen für Amazon und eBay folgt in einem weiteren Artikel.

Ähnliche Beiträge

Amerikanische Internet-Händler bewerten eBay, Amazon und and... Im Januar 2013 hat EcommerceBytes 11.500 Online-Händler nach einer Bewertung der unterschiedlichen Marktplätze, auf denen sie Handel betreiben, befragt. Die Resultate des vierten jährlichen „Sellers C...
Amerikanische Internet-Händler bewerten eBay und Amazon Die Resultate des dritten jährlichen „Sellers Choice Award” von eCommerceBytes sind jetzt verfügbar. Mehr als 7.200 Online-Händler bewerteten 16 Online-Marktplätze ( von ursprünglich 51) auf denen sie...
Amerikanische Internet-Händler bewerten Amazon, eBay und wei... Seit ein paar Jahren haben US-amerikanische Online-Händler über eCommerceBytes die Möglichkeit, Internet-Marktplätze, über die sie Handel betreiben zu bewerten. Auch 2015 war es wieder soweit und über...

Trackbacks/Pingbacks

  1. eBay Händler-Stimmen der eCommerceBytes-Umfrage in den USA | onlinemarktplatz.de - […] Jahr bewerten US-amerikanische Online-Verkäufer in der Umfrage von eCommerceBytes detaillierter die Marktplätze, auf denen sie Handel betreiben. Ina Steiner…
  2. Amerikanische Amazon-Händler rezensieren Amazon | onlinemarktplatz.de - […] belegte in der diesjährigen eCommerceBytes-Umfrage nur den dritten Rang. Der E-Commerce-Riese lag im Jahr 2012 auf dem ersten Platz und befand…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *