Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Online-Händler-Kongress 2016: Das „Rockstar“-Event für den E-Commerce

Keine Kommentare

Am 19. und 20. Februar 2016 findet im Kongress Palais Kassel bereits zum 9. Mal der plentymarkets Online-Händler-Kongress statt. Mit rund 2.000 Teilnehmern, darunter E-Commerce-Einsteiger ebenso wie Branchen-Profis, über 60 Ausstellern und mehr als 40 Fachvorträgen gilt der Kongress als eines der wichtigsten Events im E-Commerce. Veranstalter ist die plentymarkets GmbH mit Sitz in Kassel, der Anbieter des gleichnamigen ERP-Systems für den E-Commerce, mit dem sich alle Prozesse des Online-Handels schnell und effizient steuern lassen.

plentymarkets hat für den ersten Kongresstag die Zukunftskonferenz geplant, in der sich rund 200 Teilnehmer in Kleingruppen über selbstgewählte Themen rund um Trends im E-Commerce austauschen. Parallel dazu findet der Knowledge Day statt, bei dem plentymarkets-Spezialisten die Anwender gezielt zum im Sommer 2015 neu aufgesetzten, modularen ERP-System beraten.

Online-Händler-Kongress 2016: Das „Rockstar“-Event für den E-Commerce

Online-Händler-Kongress 2016: Das „Rockstar“-Event für den E-Commerce

Öffnung nach außen – Plugin-Fähigkeit als Strategie
Eines der Schwerpunktthemen des zweiten Kongresstags wird die Plugin-Fähigkeit des ERP-Systems sein – eine wesentliche Neuerung, die in Vorträgen, Workshops sowie in der Keynote von plentymarkets Geschäftsführer Jan Griesel vorgestellt werden wird. Damit präsentieren die Entwickler einen gelungenen Kompromiss, der die umfassende Funktionalität der Software-as-a-Service-Lösung plentymarkets optimal mit den individuellen Anforderungen der mehr als 3.500 Anwender verknüpft: Diese können nun eigene Plugins für das E-Commerce-System entwickeln und einbinden, ohne dass dies die Sicherheit und Stabilität beeinträchtigt.

Die Zukunft liegt in der Wolke
Die IT-Welt erlebt eine gewaltige Transformation – Stichworte dafür sind „Cloud“ und „Big Data“. Diese Veränderung betrifft zwangsläufig auch den E-Commerce. Kleinere und mittelständische Unternehmen reagieren darauf laut plentymarkets-Geschäftsführer Steffen Griesel noch nicht mit der gebotenen Dringlichkeit. Deswegen wird auch der Cloud Commerce als entscheidende Entwicklung im E-Commerce auf vielfältige Weise im Fokus des Kongresses stehen. plentymarkets ist auf die Digitale Transformation vorbereitet und bereits heute als Cloud-Commerce-Anbieter positioniert.

Die richtige Nische finden – und besetzen
Angesichts schlagkräftiger Mitbewerber wie Amazon, Zalando & Co. wird es in Zukunft für viele Händler nicht leichter, sich erfolgreich am Markt zu behaupten. Peter Sawtschenko, führender Experte für Positionierungsstrategien, wird dieses Thema als einer der Top-Speaker aufgreifen. Er berät Unternehmen, wie sie in hart umkämpften Märkten eine lukrative Nische finden und nachhaltig besetzen. In seinem Vortrag verdeutlicht er, wie wichtig es ist, ein Alleinstellungsmerkmal und die richtige Zielgruppe zu finden.

Händler beraten Händler im Netzwerk Online-Handel
Mit der „Kollegialen Beratung“ stellt der Veranstalter plentymarkets auf dem Online-Händler-Kongress 2016 eine Methode vor, mit der Online-Händler das Erfahrungswissen und die Kompetenzen ihrer Kollegen systematisch nutzen können. Dazu stellen fünf bis zehn Teilnehmer in Kleingruppen reihum ihre Fragestellung aus dem Tagesgeschäft ein. Die Kollegen helfen anschließend bei der Lösung – und werden dadurch gemeinsam zum beratenden Experten. Die Initiatoren planen, in regelmäßigen Abständen bundesweite Treffen zu veranstalten und somit das „Netzwerk Onlinehandel“ über den plentymarkets Online-Händler-Kongress hinaus dezentral zu etablieren.

Ähnliche Beiträge

plentymarkets Online-Händler-Kongress 2016: Das waren die Hi... Am 19. und 20. Februar veranstaltete die plentymarkets GmbH aus Kassel zum neunten Mal den plentymarkets Online-Händler-Kongress. Rund 2.000 Besucher, 60 Aussteller und fast 40 Expertenvorträge machte...
Insider-Tipps für den Online-Handel 2016: Jetzt die Weichen ... Wer im dynamischen Markt des eCommerce das Rennen machen möchte, der muss heute wissen, was morgen passiert. eCommerce-Spezialist Speed4Trade gibt einen Überblick über die wichtigsten Herausforderunge...
Internet-Handel besteht nicht nur aus Amazon und eBay Die Beliebtheit des Internet-Handels bei deutschen Kunden wird durch die Präsenz von 39 verfügbaren Marktplätzen belegt. In Deutschland gibt es mehr individuelle Marktplätze als in Frankreich (24) und...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *