Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?


Vertrauenssache – eBook zum Thema Trust Signals von eKomi

Keine Kommentare

Die Verwendung von Trustsignalen ist aus modernen Online-Shops nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Studien belegen dies. eKomi.de veröffentlicht daher einen Ratgeber der Onlineshops zeigt, mit welchen Methoden sie bei der Gewinnung von Neukunden arbeiten können.

Siegel sind und bleiben wichtig

Der Wunsch nach Sicherheit beim Online-Shopping ist bei vielen Verbrauchern groß. Viele Händler setzen deshalb auf Kundenbewertungsportale wie eKomi. Etliche Studien belegen die positiven Effekte, die Bewertungssiegel wie eKomi auf den Kaufentscheidungsprozess von Online-Shoppern haben. Gerade für kleinere Online-Shops sind Bewertungen extrem wichtig. Potentielle Kunden erfahren so sehr schnell, ob ein Shop Sendungen gut verpackt oder Bestellungen schnell bearbeitet und versendet.Vertrauenssache - eBook zum Thema Trust Signals von eKomi

Laut einer Studie des ECC-Handel sorgt der gezielte Einsatz von Trustsignalen sogar dafür, dass sich die Conversion-Rate im Schnitt um 23,4 % erhöht. Eine anschließende Online-Umfrage des ECC-Handel ergab sogar, dass 74 % der User bei der Auswahl eines Online-Shops auf Siegel wie eKomi achten. 64 % gaben an, einen Shop mit Prüfung und Kundenbewertungen einem Online-Shop ohne Gütesiegel vorzuziehen. Der direkte Einsatz von Kundenbewertungen kann sogar zu einer Steigerung der Conversion-Rate um 25 % führen. Gütesiegel sind aber nicht mehr der einzige Aspekt der Beachtung finden muss, wenn es um vertrauensschaffende Maßnahmen für den eigenen Shop gibt. Insbesondere in der Zeit nach der NSA-Affäre werden Themen wie Datenschutz und IT-Sicherheit für User immer wichtiger und sind nicht mehr zu vernachlässigen.

IT-Sicherheit und Datenschutz

Insbesondere das Thema IT-Sicherheit gewinnt für viele Webseitenbetreiber immer mehr an Bedeutung. Fast jeder Nutzer sendet mittlerweile sensible Daten. Onlinebanking, Online-Kreditanfragen oder kostenpflichtige Showanwendungen, über welche Bankverbindungsdaten zur Bezahlung übermittelt werden, sind nur einige Beispiele. Des Weiteren bietet der Ratgeber eine Übersicht der Zahlungsarten, die Online-Shops anbieten sollten. Aufgrund des immer breiteren Angebotes ist es mittlerweile sehr schwer, die verschiedenen Verfahren auseinanderzuhalten. Es ist daher sinnvoll sich einen Überblick der Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile der beliebtesten Systeme zu verschaffen.

Auch der Datenschutz und die damit verbundenen Pflichten sind ein Thema, mit dem sich immer mehr Onlinehändler auseinandersetzen müssen. Bei jedem Bestellvorgang in einem Shop fallen personenbezogene Daten an. Hierzu gehören Name, Adresse, Kreditkartennummer, Kontodaten, E-mailadressen, Geburtsdatum usw. Wie Onlineshops mit diesen Daten umzugehen haben, ist im Telemediengesetz (TMG) geregelt. Laut dem Telemediengesetz sind Onlineshopbetreiber regelmäßig dazu verpflichtet seine Kunden darüber zu informieren, was mit ihren Daten passiert. In bestimmten Fällen ist sogar eine vorherige Einwilligungserklärung des Kunden vor der Datenerhebung- und Verwendung unumgänglich. Die Rechtsanwälte Florian Decker und Christian Solmecke, erklären im Kapitel Datenschutz genau, wie Onlineshops mit personenbezogenen Daten umzugehen haben und welche anderen Regelungen zu beachten sind.

Alle wichtigen Informationen in einem umfassenden Ratgeber

Vertrauenssache - eBook zum Thema Trust Signals von eKomi

Vertrauenssache – eBook zum Thema Trust Signals von eKomi

  • Was sind Vertrauenssiegel und wie kann man diese für den eigenen Onlineshop nutzen?
  • Welche anderen vertrauensschaffenden Maßnahmen können ihrem Onlineshop helfen?
  • Was ist bei der Übertragung von Daten zu beachten und wie können diese verschlüsselt werden?
  • Welche Bezahlverfahren gibt es und welche sollten Angeboten werden?
  • Was gibt es zum Thema Datenschutz zu wissen und wie geht man transparent mit den erhobenen Daten um?

Mit diesem Ratgeber möchte eKomi Onlinehändlern dabei helfen schnell die passenden Lösungen für den eigenen Online-Shop zu finden. Hilfreich sind vor allem auch die im Ratgeber enthaltenen Tabellen und Diagramme, die eine schöne Übersicht darüber geben, was Verbrauchern wichtig ist.

Hier können Sie den Ratgeber kostenlos herunterladen (pdf, 631 KB).

Related Post

Sicher online einkaufen: Worauf Verbraucher im Int... Deutschlands größter Online-Preisvergleich idealo nennt zehn Punkte, auf die Verbraucher beim Einkaufen im Internet achten müssen. Nirgendwo ist di...
Gütesiegel stärken das Vertrauen der Internet-Eink... Kürzlich wurde eine Sonderstudie im Rahmen des (N)ONLINER Atlas 2012, die die Initiative D21 gemeinsam mit dem Bundesverband des Deutschen Versandhand...
Neue Oxid Schnittstelle für die mehrsprachigen Rec... Durch die Erweiterung des schon bestehenden Plugins für Oxid eShop ist es Shopbetreibern möglich, neben den deutschen auch die englische und französis...
Vor dem Weihnachtsgeschäft: Rechtliche Stolperfall... Für die meisten Online-Shops steht mit dem Weihnachtsgeschäft jetzt die umsatzstärkste Zeit vor der Tür. Neben einer guten Usability, Performance und ...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *