Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Amazon verstärkt seine Aktivitäten in Europa

Keine Kommentare

Amazon hat vergangene Woche bekanntgegeben, seine Aktivitäten in Europa verstärken zu wollen. Das Unternehmen sucht Arbeitskräfte für alle Arbeitsbereiche, einschließlich der Arbeiten in den Logistik-Zentren, in Büros und den Forschungsabteilungen. Insgesamt betreibt der Konzern 10 Forschungszentren in ganz Europa, darunter in Deutschland, Irland, den Niederlanden, Polen, Rumänien, Großbritannien und Spanien.

amazon-bang

Mehr als 2.500 neuer Arbeitsplätze sollen alleine in Großbritannien geschaffen werden, womit in Großbritannien dann insgesamt 14.500 Menschen für Amazon arbeiten. Zwei der aktuellen Amazon-Produkte – Prime Air und Alexa, die persönliche Assistentin, werden in Großbritannien entwickelt.

500 neue Jobs sollen auch in Frankreich geschaffen werden. In Frankreich beabsichtigt Amazon, seine Wachstums-Strategie weiter zu verfolgen und bis 2016 die Belegschaft auf 3.500 Mitarbeiter zu erweitern.

In ganz Europa beschäftigt der Konzern bereits mehr als 40.000 Menschen; alleine im vergangenen Jahr wurden 10.000 neue, feste Arbeitsplätze geschaffen.

2016 will Amazon verstärkt in die Entwicklung des europäischen Vertriebsnetzwerkes und seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten investieren. Zudem soll ein Augenmerk auf die Bereitstellung einer neuen Infrastruktur gelegt werden, die das Wachstum seines Cloud-Computing-Geschäftes unterstützt.