Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Deutsche Post hat Targeting-Spezialisten nugg.ad an Zalando verkauft

Keine Kommentare
Deutsche Post hat die nugg.ad GmbH an Zalando verkauft

Deutsche Post hat die nugg.ad GmbH an Zalando verkauft

Die Deutsche Post hat einen Vertrag mit der Zalando Media Solutions GmbH über die Veräußerung von 100 Prozent der Anteile des Targeting-Spetialisten nugg.ad GmbH geschlossen. Die Zalando Media Solutions GmbH ist eine 100%-Tochter der Zalando SE, Europas führender Online-Plattform für Mode. Mit dem Vollzug der Transaktion, die noch unter den üblichen kartellrechtlichen Vorbehalten steht, wird im Januar 2016 gerechnet. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Deutsche Post beabsichtigt die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit mit nugg.ad auch in Zukunft fortzusetzen.

nugg.ad ist führender Anbieter für datengetriebenes Zielgruppenmarketing und ermöglicht damit Unternehmen die zielgruppenspezifische Aussteuerung von digitalen Werbekampagnen. nugg.ad wurde 2006 gegründet und gehörte seit 2010 zur Deutschen Post.

Ähnliche Beiträge

Zalando mit phantastischen Quartalszahlen und sehr guten Aus... Zalando SE, Europas führende Online-Plattform für Mode, konnte den Konzernumsatz im zweiten Quartal 2016 nach vorläufigen Zahlen um 24-26% auf rund 909-924 Millionen Euro steigern. Zalando erwartet ei...
Das Zalando-Betriebssystem: Wie das Berliner Unternehmen sic... Innerhalb eines Jahrzehnts stieg Zalando zu einem der größten und mächtigsten E-Commerce-Unternehmen in der Modewelt auf. 2016 will der Online-Händler seine Position sogar noch ausbauen und plant eine...
Zalando erwartet Umsatzwachstum von 20-25% und bereinigte Ma... Zalando erwartet nach einem erfolgreichem Geschäftsjahr 2015 mit starkem Wachstum und solider Marge für das laufende Jahr ein Umsatzwachstum am oberen Ende des mittelfristigen Wachstumskorridors von 2...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *