eBay Großbritannien räumt bei schlummernden Accounts auf

Kommentare deaktiviert für eBay Großbritannien räumt bei schlummernden Accounts auf

Seit langer Zeit wünschten sich eBay-User, dass alte eBay-Nutzer IDs, die seit Jahren schlummerten von eBay gelöscht ebay_account_pruefen.jpgwerden – jetzt hat eBay Großbritannien reagiert.

Wie Chris Dawson von Tamebay berichtet, versendet eBay momentan Mails an (britische) Nutzer mit „schlafenden Accounts“ und fordert diese auf, binnen 30 Tagen auf dem Online-Marktplatz wieder zu kaufen oder zu verkaufen.

Sollte innerhalb der 30 Tage keine Aktivität feststellbar sein, wird der Account von Seiten eBays gelöscht und der User-Name steht wieder zur freien Verfügung.

Zwar berichtet Chris Dawson über den britischen Online-Marktplatz eBay, doch häufig werden solche Maßnahmen dann kurz danach auch dem deutschen (oder anderen europäischen) Online-Marktplätzen ebenso durchgeführt.

ebayy_account_schliessen.jpgWie alt die Accounts sind und wie lange sie nicht benutzt wurden, bevor sie gelöscht werden, darüber gibt es keine Angaben. Sollte man als eBay-Nutzer jedoch noch einen älteren  Account besitzen und diesen auch behalten wollen, so muss man in jedem Fall innerhalb der 30 Tage ab Erhalt der E-Mail aktiv werden, um sicherzustellen, dass eBay diesen nicht löscht.

Beitrag teilen: