Täglich frisch: Unsere Amazon Toplisten!


Plant Google den Einstieg in den E-Commerce?

Keine Kommentare

Schon als Stephanie Tilenius Anfang des Jahres zu Google wechselte, wurde spekuliert wie lange es noch dauern wird, bis Google in den E-Commerce einsteigen wird. Stephanie Tilenius, ehemals General Manager und verantwortlich für alles rund um die eBay-Marktplätze in Nordamerika, soll bei Google das strategische Loch, dass im elektronischen Handel oder in der Retail-Vision klafft, schließen.

Plant Google den Einstieg in den E-Commerce?

Hierzu passt auch die Meldung des Wall Street Journal, dass Google Verträge mit der US-Kaufhauskette Macy’s, Gap und OfficeMax abschließen möchte. Die Verbraucher sollen innerhalb  eines Tages mit den bestellten Waren beliefert werden. Ein Sprecher von Macy’s erklärte, man habe sich noch nicht entschieden, Gap und OfficeMax wollten keinen Kommentar abgeben.

Der neue Service gleicht dem „Prime“-Lieferservice des Online-Händlers Amazon. Zunächst soll der Service, der im kommenden Jahr an  den Start gehen soll, auf den Raum San Francisco begrenzt sein.

Google plane jedoch nicht Waren direkt an Verbraucher zu verkaufen, so eine Person die mit den Google Plänen vertraut ist. Stattdessen sollen die Konsumenten über Googles Suchmaschinen direkt zu den partizipierenden Retail-Webseiten geleitet werden. Das Ganze soll über den neuen „Quick-Shipping-Service“, den Google überwachen wird, abgewickelt werden.

Ähnliche Beiträge

eBay CEO Devin Wenig: Besucht man eBay ohne genaue Vorstellungen kann ... Am 20.Juli 2015 trennten sich eBay und PayPal. Für eBay wird damit ein neues Kapitel als unabhängiges Unternehmen beginnen. Grund genug für das Forbes-Magazin den neuen eBay CEO Devin Wenig etwas genauer zu betrachten. [caption id="attachment_6037...
eBay muss nicht nur ein neues Kapitel aufschlagen, das Buch muss neu g... Die Ergebnisse eBays zum vierten Quartal 2014 und die getroffenen Aussagen des eBay Managements lassen Branchenkenner nicht viel Gutes für die Zukunft des Konzerns erwarten. Der Marktplatz ist mit Problemen behaftet, PayPal der einzige Wachstumsmo...
eBay-PayPal-Trennung: Was sind die Auswirkungen für Online-Händler? Was bedeutet die eBay-PayPal-Trennung für den E-Commerce? Das versucht Scot Wingo von eBayStrategies in einem Post zu entschlüsseln. Zunächst die Frage: Welcher Unternehmensteil gehört wohin? PayPal: PayPal payments, Braintree, Bill Me Now, Bi...
Schweiz und Österreich: Online-Handel stark ansteigend Der Internethandel in Österreich und der Schweiz steigt an. Mit einer Wachstumsrate von 19% erzielten die 250 größten Web-Shops in Österreich 2012 einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro. In der Schweiz beträgt die Steigerungsrate sogar 26,5%, die unter...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>