Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Shoppingmall Yatego.com expandiert nach Italien

Keine Kommentare

Die Shoppingmall Yatego.com expandiert nach Italien. Das Erfolgskonzept macht sich auch im Süden bezahlt: Schon nachShoppingmall Yatego.com expandiert nach Italien vier Wochen sind rund 200 Händler angemeldet.

Die Shoppingmall Yatego.com baut ihr erfolgreiches Konzept weiter aus. Mit einer eigenen Webseite steigt die Shopping-Plattform in den italienischen Markt ein. Damit setzt Yatego seine positive Bilanz fort. Bereits vier Wochen nach dem Start zeigt sich der Erfolg: Schon jetzt verkaufen knapp 200 Händler über die italienische Webseite. Sie bieten mit mehr als 85.000 Artikeln eine vielfältige Auswahl. Italien ist das erste Land, in das die deutsche Shoppingmall expandiert. „Der italienische Online-Handel befindet sich noch im Aufbau und der Markt ist längst nicht gesättigt“, erläutert Stephan Peltzer, Geschäftsführer der Yatego GmbH. 2010 lag der Umsatz im italienischen E-Commerce bei 10,25 Milliarden Euro. „Das ist im Vergleich mit anderen europäischen Ländern sehr gering“, so Peltzer weiter. „Die Prognosen für den italienischen Internethandel 2011 liegen laut Germany Trade & Invest bei einem Wachstum von 20 Prozent. An dieses Wachstum wollen wir mit unserer Expansion anknüpfen.“

Weitere Informationen zu Yatego Italien: http://www.yatego.it

pressemitteilung.jpg

Ähnliche Beiträge

Kundenbewertungen im Fokus: So steigern Online-Händler Ihren... Wenn Sie sich als Online-Händler einen deutlichen Umsatzanstieg wünschen, dann wird Sie dieser Artikel interessieren. Hier geht es nämlich um eine einfache, günstige und unkomplizierte Möglichkeit, mi...
Der siebte e-Commerce Day lockt mit prominenten Rednern und ... Knapp 47 Milliarden Euro hat der deutsche Online-Handel laut bevh im vergangenen Jahr umgesetzt und erzielte damit eine Steigerung von zwölf Prozent im Vergleich zu 2014. Inzwischen ist das I...
Mittellos zum eigenen Unternehmen? DropShipping macht das Un... Wenn man Menschen darüber befragt, ob Sie lieber ein ganzes Leben lang abhängig beschäftigt sein wollen oder ob sie es nicht viel angenehmer fänden, als ihr eigener Chef ein erfolgreiches Unternehmen ...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *