Täglich frisch: Unsere Amazon Toplisten!


Mit BuddyBeers und PayPal Freunden ein Bier ausgeben

Keine Kommentare

Lieben Freunden spendiert man gerne mal ein Bierchen. Sitzen die aber hunderte Kilometer entfernt in einer anderen Mit BuddyBeers und PayPal Freunden ein Bier ausgebenStadt, war das bisher allerdings schwer. Das innovative Berliner Start-Up BuddyBeers macht es nun möglich. In Kooperation mit E-Payment-Dienstleister PayPal können registrierte BuddyBeers-User online einen virtuellen Voucher kaufen, der sich dann in den teilnehmenden BuddyBars in ein Real Life-Bier eintauschen lässt!

Und so einfach geht’s: Wer einen Freund mit einem Freidrink überraschen möchte, wählt online auf www.buddybeers.com einfach Bar und Biersorte aus, versieht das kleine Präsent noch mit einer persönlichen Nachricht und klickt auf den Spendieren-Button. Der Gutschein wird sofort per SMS oder E-Mail an den glücklichen Empfänger gesendet, der dann durch Vorzeigen des Gutschein-Codes das kühle BuddyBeer bekommt. Auch die Bezahlung funktioniert ganz einfach: Wer über einen PayPal-Account verfügt, loggt sich einfach im Laufe des Zahlvorgangs mit seinen Zugangsdaten ein. Der Betrag wird dann über das PayPal-Konto abgerechnet.

„Uns hat vor allem die unglaubliche Usability von BuddyBeers überzeugt“, sagt Matthias Setzer, Leiter Geschäftskundenbereich von PayPal. „Mit wenigen Klicks ist der digitale Gutschein auf den Weg gebracht und kann dann ohne großen Aufwand eingelöst werden – ob nun per Smartphone oder einfach durch Angeben des sechsstelligen Codes. Online kaufen, offline genießen – im Grunde kann man sich auch selbst Bier spendieren und den Geldbeutel abends zu Hause lassen. Das ist auch als Payment-Lösung revolutionär, weswegen wir es in einer Pilotphase ausgiebig testen.“

„Wir sind sehr froh darüber, dass wir unseren Service mit der Hilfe von PayPal realisieren konnten“, sagt Benedikt Bingler, Mitgründer und Geschäftsführer von BuddyBeers. „In Zukunft wollen wir noch mehr BuddyBars für uns gewinnen, damit unsere Nutzer ihre Freunde immer und überall mit einem klein Bierchen erfreuen können!”

Was ist BubbyBeers?

An Intro to Buddy Beers from Buddy Beers on Vimeo.

Ähnliche Beiträge

Yapital als PayPal Konkurrenz? Otto plant Einführung eines eigenen Be... Der M-Commerce ist stetig ansteigend und damit auch die Unternehmen, die versuchen Bezahlsysteme für das Handy zu entwickeln und zu etablieren. So plant jetzt auch Europas größter Handelskonzern Otto „ein übergreifendes Zahlungsmittel für das mode...
Die Geschichte der Kreditkarte und neue Bezahlarten Beim Abendessen den Geldbeutel zu Hause vergessen - viele Menschen kennen das nur zu gut. Das dies allerdings der Anfang der Entstehung der Kreditkarte sein soll, das wissen nur Wenige. Im Weser Kurier berichteten zwei Autoren über eben genau dies...
Konkurrenz für PayPal: Facebook plant eigenen Bezahldienst Schon längere Zeit gibt es Gerüchte, dass sich Facebook für Bezahlsysteme wie beispielsweise P...
Warum geht der PayPal-Chef oder PayPals vergebene Chance mit Apple zu ... Warum ist David Marcus, der ehemalige PayPal-Chef, so kurzfristig ausgeschieden und hat seinen Chefsessel für Dan Schulman geräumt? Folgende Meldung  des BusinessInsider könnte das Ausscheiden von Marcus etwas transparenter erscheinen lassen. Pay...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *