Warenwirtschaft und eCommerce: BüroWARE und Speed4Trade als Komplettlösung

Kommentare deaktiviert für Warenwirtschaft und eCommerce: BüroWARE und Speed4Trade als Komplettlösung

menschen_puzzle.jpgDie Softwarelösungsanbieter MS Solutions und Speed4Trade haben in den letzten Monaten im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts bei einem der größten eBay-Verkäufer in Deutschland, der Maxstore GmbH, eine komplett neue ERP- und eCommerce-Lösung erfolgreich eingeführt. Mit verschiedenen eBay-Accounts zählt der erfolgreiche Versender bereits ca. 350.000 positive Bewertungen. Dabei verfolgt das Unternehmen eine Multi-Channel-Strategie über Shop und verschiedene Marktplätze. Im Rahmen des Projekts entstand ein neues Komplettsystem mit außergewöhnlicher Integrationstiefe für den automatisierten Datenaustausch zwischen BüroWARE und Speed4Trade.MS Solutions liefert als BüroWARE-Spezialist das führende System, welches neben der Warenwirtschaft auch andere unternehmensrelevante Bereiche wie Finanzbuchhaltung und CRM abdeckt. Der „Preferred Business Partner“ des deutschen Versandhandels (bvh) Speed4Trade zeigt sich für den kompletten Online-Handel verantwortlich. Dabei konzipierte und realisierte das eCommerce Unternehmen den Online-Shop www.maxstore.de, ebenso die Schnittstellen und Möglichkeiten zur automatisierten Multi-Channel-Verkaufsabwicklung über eBay, Amazon, Yatego und Preissuchmaschinen.

Das Speed4Trade Softwaresystem steuert automatisiert die jeweiligen Marktplätze an. Spezielle Schnittstellen sorgen für den reibungslosen Datenabgleich von Artikeln, Bildern, Beständen, Warengruppen, Aufträgen, Gutscheinen und Reklamationen mit der BüroWARE. So arbeiten beide Systeme „Hand in Hand“ und ermöglichen durchgehende Verkaufsprozesse.

Das Gesamtsystem ist  unter anderem aufgrund der Fähigkeit zur Abwicklung von großen Datenmengen besonders für Mittelstand und Großunternehmen im Versandhandel geeignet.

Maxstore Geschäftsführer Torsten Busch ist sehr zufrieden mit der Umsetzung und erfreut über das bisherige Ergebnis: „Durch die neue ERP- und eCommerce-Lösung konnten wir unseren Umsatz seit Jahresbeginn bereits um ca. 20% steigern, bei gleichzeitiger Prozesskostenersparnis durch die automatisierte Verkaufsabwicklung und IT-Integration. Etwa 10.000 Sendungen verlassen monatlich unser Unternehmen.“

Beitrag teilen: